Nach dem das Fanprojekt Dresden in Folge der Hausdurchsungen im Zusammenhang mit dem Karlsruhe-Spiel den beliebten „Auswärtsfragebogen“ einstellte, wird dieser in Zukunft nun wieder angeboten und feierte bereits nach dem Spiel in Sandhausen sein Comeback. Das FP stellte nach dem Maßnahmen der Karlsruher Behörden zunächst seine gesamte Arbeitsweise auf den Prüfstand, wozu auch die Auswärtung der Auswärtsspiele mittels veröffentlichter Fragebögen zählte. Dieser Fragebogen wird nun wieder online geschaltet und kann wie gewohnt an das Fanprojekt übermittelt werden.

Das Fanprojekt selbst schreibt dazu:

In Folge der Hausdurchsuchung der Karlsruher Staatsanwaltschaft u.a. in den Räumlichkeiten des Fanprojekts Dresden, mussten bisherige Arbeitsweisen gewissenhaft auf den Prüfstand gestellt werden. Darunter zählte auch der Auswärtsfragebogen, der zu den Spielen gegen Union Berlin und den MSV Duisburg nicht geschaltet war, weshalb es entsprechend auch keine Auswertung gab. Ein nahtloser Übergang zur Tagesordnung war nicht ohne Weiteres möglich.

Ab dem ersten Auswärtsspiel nach der Winterpause wird es nun wieder einen Fragebogen und auch eine Auswertung geben. Das Fanprojekt Dresden hat diese Entscheidung insbesondere deshalb getroffen, weil viele Fans sich eine Fortführung gewünscht haben. Vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen.

SoKo Dynamo // 09.02.18

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen