Letztes Heimspiel mit Gulaschkanone, Trabi-Shirt und Streetart Unikaten ausklingen lassen – Wir brauchen Eure Unterstützung!

Mai 16, 2019 | Aktuelles, Neuigkeiten

Zum Saisonabschluss beim Spiel gegen Paderborn haben sich einige Dynamofans, unter ihnen Stefan und Susi von der Dynamofamilie und Karsten von der Reisegruppe Dynamoland Süd, etwas Besonderes einfallen lassen und organisiert: Ab 12 Uhr werden auf einem ca. 100 m2 großen Areal in unmittelbarer Nähe zum Fanmobil auf der Lingner-Allee dynamische Oldtimer aus ostdeutscher Produktion auffahren. Diesen traditionsreichen Anblick kann man gegen eine Spende auf einem Foto ablichten. So hält man nicht nur ein Stück Zeitgeschichte photographisch fest, sondern hilft und erinnert gleichzeitig an die 28 wegen Karlsruhe von Ermittlungen Betroffenen und den immer noch inhaftierten Trabi. Außerdem fördert man zu gleichen Teilen den Sonnenstrahl e.V., durch dessen Engagement krebskranke Kinder und Jugendliche in Dresden Unterstützung
erfahren. Dazu Karsten: „Wenn die Saison läuft, ist für viele Dynamofans der Fußball natürlich das Wichtigste. Aber wir dürfen nicht vergessen, was Dynamo eigentlich ausmacht: dass wir eine Gemeinschaft sind und nur stark, wenn wir die Fans unterstützen, die immer noch wegen Karlsruhe Probleme haben. Und daran wollen wir erinnern, während wir natürlich froh sind, dass der Klassenerhalt endlich feststeht.“ Die Fleischerei Otto stellt ihre schwarz-gelbe Gulaschkanone zur Verfügung. Natürlich gibt es nicht unendlich viel des Gulaschs, aber rechtzeitiges Kommen sichert einen leckeren Teller. Außerdem wird es Feldi und Wasser für den schmalen Taler geben.
Die Erlöse werden zu gleichen Teilen für die Anwaltskosten der Betroffenen und den Sonnenstrahl e.V. gespendet.
Also: schnappt euch eure Familien, Freundinnen und Freunde und genießt bei hoffentlich schönem Wetter euer Mittagessen, bevor wir alle im Stadion den Klassenerhalt und Saisonabschluß feiern werden.
 
Wann: 19. Mai, 12 – 15 Uhr
Wo: Lingnerallee in unmittelbarer Nähe zum Fanmobil

Shirt mit Trabi für den Sommer

Der Sommer naht und damit ist bald T-Shirt Zeit! Es wird zum letzten Heimspiel der Saison hinter dem K-Block ein besonderes Shirt  geben.
Auf der Vorderseite ist der inhaftierte Trabi-Kübelwagen abgedruckt, im Nacken findet sich das SoKo-Logo. Zeigt Flagge und Solidarität, denn es hätte in Karlsruhe Jeden treffen können. Packt also etwas Geld ein, damit ihr euch das Shirt für den Sommer mit nach Hause nehmen könnt.
Streetart Stand
Und auch für die Freunde von Dynamo-Streetart gibt es zum Spiel gegen Paderborn etwas ganz Spezielles: ebenfalls hinter dem K-Block werdet ihr einen großen Stand finden, bei dem ihr nach Unikaten stöbern und einzigartige Exponate erwerben könnt. Es wird auch bei dieses Mal für jeden Geschmack etwas dabei sein. Unter anderem werden Leinwände, Bilder, Uhren und Buchstaben angeboten. 
 
An dieser Stelle möchte das „SoKo Dynamo“ noch einmal ausdrücklich „Danke!“ sagen an alle, die die Initiative bis heute schon mit Ideen, Aktionen und Geldbeträgen unterstützt haben. Ohne diese Unterstützung könnte das Projekt nicht durchgeführt werden.

SPENDET FÜR DIE BETROFFENEN

IBAN: DE16 8505 0300 0221 1476 91 BIC: OSDDDE81XXX EMPFÄNGER: SCHWARZ-GELBE HILFE e.V

Bitte spendet für die Verfahrenskosten entweder auf das hier angegebene Konto oder bei den Sammelaktionen, die es ab sofort bei den Heim- und Auswärtsspielen der Sportgemeinschaft Dynamo Dresden geben wird. Außerdem: werdet Mitglied in der Schwarz Gelben Hilfe! www.schwarz-gelbe-hilfe.de oder persönlich zu jedem Heimspiel am SGH-Stand hinter dem K-Block! Ob jung, ob alt: was zählt ist der Zusammenhalt!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen