Tombola im Rahmen der Dynamo Mitgliederversammlung

Nov 18, 2018 | Aktuelles, Neuigkeiten

Anläßlich der diesjährigen Mitgliederversammlung veranstaltete das SoKo Dynamo eine Tombola. Im Vorfeld hatten 3 Ex-Dynamo-Profis wertvolle Trikots aus ihrem Privatbesitz gespendet, um ihre Verbundenheit mit den von den Karlsruhe-Ermittlungen Betroffenen zu zeigen:

Unser Dynamo-Ehrenmitglied Jens Jeremies, der sein anläßlich des Benefizspiels der „BuLiStars“ gegen Dynamo Dresden aus dem Jahre 1996 stiftete und dies kommentierte: „In der Hoffnung, dass wir dies nie wieder erleben müssen.“

Der Ex-Dynamo und ehemalige Geschäftsführer Volker Oppitz, der das Trikot am 07.11.2009 beim höchsten Dynamo-Sieg aller Zeiten in Jena (4:0) trug

Der Ex-Dynamo und als Fußballgott gerühmte Thomas Neubert, der bei einem Roland-Kaiser-Konzert im Backstage diesem vorgestellt wurde, woraufhin Roland Kaiser mit „Nur noch siegen!“ auf dem Trikot unterschrieb.

Außerdem gab es ein „Danke Feldschlösschen“ Trikot, welches im Sommer von den Profis getragen worden war, aber niemals käuflich erworben werden konnte, auf dem der gesamte aktuelle Profikader unterzeichnet hatte.

Wir möchten an dieser Stelle dem Dynamomitglied, welches sich um die fantastischen Preise kümmerte, aber ausdrücklich anonym bleiben wollte, von ganzem Herzen danken!

Die Tombola wurde im Vorfeld vom Verein angekündigt. Da sich die Versammlungsleitung nicht sicher war, ob die Tombola im Rahmen der Mitgliederversammlung stattfinden könne, ließ sie die Anwesenden abstimmen. Der überwältigende Beifall war ein überragendes Signal. Und so stellte Corinna Funke auf der Bühne kurz das SoKo Dynamo vor und betonte, worum es uns bei der Tombola vor allem ging: ein Ausdruck des großen Dankeschöns für die bisherigen Spender und Spenderinnen durch die Möglichkeit, mit geringem Einsatz ein großartiges Unikat gewinnen zu können.

Schon während der kurzen Rede wurden die letzten der 1000 Lose verkauft. Im Anschluss an den letzten Tagungsordnungspunkt wurden die Gewinner ausgelost, wobei es sich Ralf Minge nicht nehmen ließ, Corinna tatkräftig zur Seite zu stehen und noch ein paar Anekdoten zum Besten zu geben.

Einer der Gewinner wurde gleich doppelt bedacht, überlegte nicht lange, und stellte kurzerhand seinen 2. Gewinn dem SoKo wieder zur Verfügung:

Das Trikot von Volker Oppitz kann pünktlich zu Weihnachten ersteigert werden.

Durch den Losverkauf wurden 2.138 Euro für das SoKo Dynamo eingenommen, durch weitere Spenden durch Mitglieder kamen am Ende des Tages knapp 2.500 Euro zusammen.

Wir bedanken uns für den Zuspruch der Mitglieder, den schnellen Ausverkauf der Lose und Eure Unterstützung! Wir sind stolz auf unsere Gemeinschaft!

Bericht vom Verein: https://www.dynamo-dresden.de/fans/news/newsdetails/tombola-fuers-solidaritaetskomitee-dynamo-bringt-2500-euro.html

Fotos: Steffen Kuttner

SPENDET FÜR DIE BETROFFENEN

IBAN: DE16 8505 0300 0221 1476 91 BIC: OSDDDE81XXX EMPFÄNGER: SCHWARZ-GELBE HILFE e.V

Bitte spendet für die Verfahrenskosten entweder auf das hier angegebene Konto oder bei den Sammelaktionen, die es ab sofort bei den Heim- und Auswärtsspielen der Sportgemeinschaft Dynamo Dresden geben wird. Außerdem: werdet Mitglied in der Schwarz Gelben Hilfe! www.schwarz-gelbe-hilfe.de oder persönlich zu jedem Heimspiel am SGH-Stand hinter dem K-Block! Ob jung, ob alt: was zählt ist der Zusammenhalt!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen